Lustige Monster Muffins

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lustige Monster Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für den Teig
200 g
80 g
gemahlene Mandelkerne
1 Päckchen
1
120 g
1 Prise
1 EL
80 ml
250 ml
150 g
Für die Creme
80 g
40 g
100 g
120 g
200 g
6
150 g
50 g
24

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.
2.
Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver in einer Schüssel mischen. Das Ei mit dem Zucker, Salz, Vanillezucker, Öl und der Buttermilch in einer weiteren Schüsseln verrühren, die Mehlmischung zugeben und nur solange verrühren, bis die trocknen Zutaten feucht sind. Dann die Schokoladentropfen untermischen. Den Teig in die vorbereiteten Mulden füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.
3.
Zwischenzeitlich für die Zuckercreme die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und den Frischkäse unterrühren. Dann soviel Puderzucker unterrühren, bis eine streichfähige Masse entstanden ist. Mit blauer Lebensmittelfarbe einfärben. Die Kokosflocken ebenfalls mit blauer Lebensmittelfarbe einfärben und auf einem Teller verteilen.
4.
Die fertig gebackenen Muffins aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, aus den Mulden lösen und vorn mittig einen kleinen Schlitz einschneiden. Die Kuppeln mit der Creme bestreichen und mit den Kokosflocken bestreuen. Die Cookies halbieren und je einen halben Cookie in einen Schlitz stecken.
5.
Das Marzipan mit dem Puderzucker verkneten, 24 kleine Bällchen formen und als Augen auf den Muffins platzieren. Mit Schkoladentropfen die Pupillen ansetzen.
6.
Die Monstermuffins servieren.