5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Magic Cake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium125 mg(3 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin97 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerButterBlaubeerenEi (Größe M)Vanille

Zutaten

für
12
Zutaten
4
150 g
½ TL
gemahlene Vanille
125 g
zerlassene Butter
1 EL
110 g
500 ml
1 Prise
Für den Belag:
1
100 g
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backpapier, 1 Kastenbackform, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Kuchenform fetten oder mit Backpapier auslegen. Die Butter im Topf zerlassen und etwas abkühlen lassen.

3.

Die Eier trennen. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen.
Eigelbe und Zucker schaumig schlagen. Butter, Wasser und Vanille hinzugeben und 2-3 Minuten cremig rühren. Für den Zitronen Magic Cake jetzt die abgeriebene Schale + den Saft einer Bio-Zitrone mit hinzugeben und unterrühren.

4.

Mehl hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Milch unter ständigem Rühren langsam zum Teig geben.

5.

Eischnee in drei Arbeitsschritten vorsichtig unter den Teig heben – nicht zu einem homogenen Teig verrühren.

6.

Den Teig in der Form verteilen.

7.

Im Ofen etwa 60 Minuten backen bis der Teig oben goldbraun ist. Vor dem Servieren mit Beeren garnieren.

 
Wie groß soll die Kadtenform sein?
 
Ist leider völlig matschig in sich zusammen geplumpst beim Formentfernen. Alles nach Rezept. Schade.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nach dem Backen sollte der Kuchen 30 Min. abkühlen und dann noch mind. 1 Std. im Kühlschrank ruhen.
 
Wieviele Himbeeren? Hier stehen die Angaben für den Zitronen-Blaubeer-Zauberkuchen!
Schlagwörter