Minz-Früchtetee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Minz-Früchtetee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Liter enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein3 g(3 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K37,7 μg(63 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium328 mg(8 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Handvoll frische Minze
200 g Blaubeeren
4 EL Blaubeersirup nach Belieben mehr
2 Handvoll Eiswürfel
essbare Blüten zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlaubeerenMinze

Zubereitungsschritte

1.
Die Minze abbrausen und einige Blätter zum Garnieren zur Seite legen. Die Heidelbeeren abbrausen und abtropfen lassen. Etwa die Hälfte in ein hohes Gefäß geben und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Minze ergänzen und mit ca. 800 ml kochendem Wasser aufgießen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden erkalten lassen.
2.
Durch ein Sieb gießen und den Heidelbeersirup einrühren. Die übrigen Beeren und die Eiswürfel ergänzen und auf Gläser verteilen. Mit übriger Minze und Blüten garniert servieren.