Erfrischend und leicht

Minz-Eistee

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Minz-Eistee

Minz-Eistee - Der Klassiker unter den Erfrischungsgetränken – ganz einfach selbst gemacht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
19
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gerade im Sommer ist es wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen – und das fällt einem mit leckerem, selbst gemachtem Eistee doch gleich viel leichter! Unser Minz-Eistee kommt im Gegensatz zur gekauften Version mit nur wenig Süße und ganz ohne raffinierten Zucker aus.

Wer sowieso nicht so gerne gesüßte Getränke konsumiert, kann auch den Honig weglassen. Alternativ können Sie diesen auch durch einen Fruchtsaft nach Wahl, zum Beispiel Apfelsaft, ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien19 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium12 mg(0 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Stiele
1 EL
schwarzer Tee
½
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MinzeHonigTeeLimette

Zubereitungsschritte

1.

Minze waschen und trocken schütteln. 4 Stiele Minze und schwarzen Tee in eine Kanne geben und mit 800 ml kochendem Wasser übergießen. 8–10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Limettenhälfte auspressen. Teemischung durch ein Sieb in einen Krug gießen, mit Limettensaft und Honig mischen und abkühlen lassen.

2.

Eiswürfel auf 4 Gläser verteilen und Eistee darübergießen. Mit restlicher Minze garnieren.