Möhrencremesuppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Möhrencremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
208
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien208 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A3,4 mg(425 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K31,4 μg(52 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium822 mg(21 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Möhren (am besten ganz frische mit Grün)
1
1 Stück
frischer Ingwer (ca. 4 cm)
½
Zitrone (Saft)
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
500 ml
4 EL
Schlagsahne zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Möhren putzen und schälen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 5-6 Min. blanchieren. Abtropfen lassen (2 EL Möhren beiseite stellen). Die Möhren mit dem Pürierstab fein pürieren.

2.

Den Kalbsfond erhitzen. In einem Topf 400 ml Kalbsfond geben und die pürierten Möhren unterrühren. Nach Belieben mit dem restlichen Kalbsfond verflüssigen und kurz aufkochen lassen.

3.

Den Topf von der Herdplatte ziehen und den geschälten Ingwer in die Suppe reiben. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Öl und Sahne unterrühren.

4.

Noch einmal mit dem Pürierstab verfeinern. Die beiseitegelegten Möhren fein hacken oder würfeln und unter die Suppe rühren. In Suppentellern anrichten und mit jeweils 1 EL Sahne garniert servieren.