EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Mohnknödel mit Aprikosensoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mohnknödel mit Aprikosensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kartoffeln mehlig kochend
100 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
1 Prise Muskat
Für die Füllung
3 EL Zucker
1 Packung Mohnback
100 g Aprikosen getrocknet; entsteint
30 ml Rum
Außerdem
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
2 EL Zucker
4 EL Butter
3 EL Mohn gemahlen
2 EL Puderzucker
½ TL Zimt
Obst zum Garnieren
Aprikosensauce zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelAprikoseZuckerButterZuckerMohn
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln weich dämpfen.

2.

Die Aprikosen klein würfeln und mit dem Rum in einer Schüssel mischen, ziehen lassen.

3.

Die gegarten Kartoffeln schälen und durch die Presse drücken und auskühlen lassen. Mit 100 g Mehl, den Eiern, Salz und Muskat zu einem glatten Teig verkneten, falls der Teig zu eich ist weiteres Mehl unterkneten.

4.

Den Teig in 12 Teile teilen. Die Aprikosen abtropfen, mit dem Mohnback und dem Zucker mischen.

5.

Den Teig zu Kugeln rollen und diese flach drücken, die Füllung jeweils in die Mitte geben und nach oben über die Füllung zusammendrücken, gut verschließen, zu flachen Knödeln formen.

6.

Die Knödel in simmernden Wasser mit 1 Vanilleschote, 2 EL Zucker und 1 Zimtstange ca. 15-20 Min. gar ziehen lassen.

7.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Zimt, Mohn und gesiebter Puderzucker mischen.

8.

Die Knödel mit der Schaumkelle aus dem Sud heben, abtropfen, in der heißen Butter schwenken und mit Den Mohnmischung bestreut sowie mit Obst garniert auf Tellern anrichten, die Soße extra dazu reichen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite