Mohnwaffeln mit Beerensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnwaffeln mit Beerensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Waffeln
100 g
100 g
3
80 g
200 g
200 g
Butter zum Einfetten
Für das Beerenmark
600 g
gemischte Beeren TK
6 EL
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlSchmandZuckerButterZuckerSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Mohnback nach und nach unterrühren. Das Mehl darüber sieben und mit dem Schmand unterrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zum Schluss unter den Teig ziehen.
2.
Das Waffeleisen vorheizen und leicht mit Butter fetten. 1-2 EL Teig hineingeben und nacheinander goldbraune Waffeln backen. Fertig gebackene Waffeln auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Die Beeren mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und 3-4 Minuten köcheln lassen. Pürieren und nach Belieben durch ein Haarsieb streichen. Die Sahne halb steif schlagen und lockern unterrühren.
4.
Die Waffeln mit dem Beerenmark angerichtet servieren.
Schlagwörter