Laktosefrei genießen

Panna Cotta mit Beerensoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Panna Cotta mit Beerensoße

Panna Cotta mit Beerensoße - Unbeschwerter Genuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 30 min
Fertig
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sie sind auf der Suche nach einem laktose- und glutenfreiem Dessert? Da kommt die Panna Cotta mit Beerensoße wie gerufen! In Himbeeren stecken besonders viele sekundäre Pflanzenstoffe, darunter vor allem Flavonoide. Diese natürlichen Pflanzenfarbstoffe wie Quercetin, Anthocyane und Kaempferol in Himbeeren bekämpfen schädliche freie Radikale, die langfristig auch Krebs fördern können.

Darf es etwas exotischer sein? Sie können die laktosefreie Milch auch durch Kokosmilch ersetzen und die Panna cotta mit Kokosraspeln bestreuen. Auch passen gehobelte Mandeln sehr gut dazu!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker7,5 g(30 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium311 mg(8 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin68 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
weiße Gelatine
1
300 g
laktosefreie Schlagsahne
200 ml
3 gestr. EL
300 g
tiefgekühlte Himbeeren
½ TL
Zubereitung

Küchengeräte

2 kleine Töpfe, 1 Sieb, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine 5 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.

2.

Sahne mit Milch, Zucker, Vanillemark und –schote etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Vanilleschote aus der Sahne-Milch-Mischung entfernen und Topf vom Herd nehmen. 

3.

Gelatine gut ausdrücken und in die Sahne-Milch-Mischung geben. Unter Rühren auflösen. 4 Förmchen oder Kaffeetassen mit kaltem Wasser ausspülen, die Sahne-Milch-Mischung einfüllen und 5 Sunden abgedeckt kalt stellen.

4.

Für die Himbeersoße die Himbeeren in einem kleinen Topf erhitzen und 3–4 Minuten köcheln lassen. Maisstärke mit 1–2 EL Wasser glatt rühren und zu den Himbeeren geben. Einrühren, einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Himbeeren durch ein Sieb passieren.

5.

Zum Servieren die Panna Cotta mit einem spitzen Messer vom Förmchenrand lösen. Förmchen eventuell kurz in heißes Wasser halten, dann Panna Cotta auf Teller stürzen. Panna Cotta mit etwas Himbeersoße beträufeln und restliche Soße separat dazu reichen.