One-Pot-Frühlingsreis

ANZEIGE
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
One-Pot-Frühlingsreis

One-Pot-Frühlingsreis - ActiFry Programm 8

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
Kurzkorn- Reis oder Vollkornreis (dann erhöht sich die Garzeit um 15 Minuten)
1
200 g
300 g
700 ml
2
1 kleines Stück
1
kleine Zwiebel
2
ActiFry-Löffel Olivenöl
80 g
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseReisPinienkerneKerbelKnoblauchzeheZwiebel
Produktempfehlung

Ob Pommes frites, Hähnchen, Frikadellen, Frühlingsrollen, Wok-Gerichte oder Desserts: Mit der ActiFry Genius von Tefal gelingen diese und viele weitere Gerichte im Handumdrehen. Durch die patentierte Dual-Motion-Technologie benötigen Sie nur wenig oder gar kein Öl – für einzigartig fettarme Gerichte bei vollem Geschmack.

Zubereitungsschritte

1.

Bereiten Sie das Gemüse vor: Entfernen Sie die Fäden vom Sellerie und schneiden Sie ihn in gleich große Stücke. Hacken Sie die Zwiebel fein.

2.

Gießen Sie das Öl in die Pfanne, geben Sie die Zwiebeln und den Reis hinten und das Gemüse auf der gegenüberliegenden Stielseite in die Pfanne. Gießen Sie heiße Brühe über den Reis, bestreuen Sie ihn mit der Kurkuma und würzen Sie ihn mit Salz.

3.

Befolgen Sie die angegebene Garzeit (Programm 8).

4.

Servieren Sie das Gericht nach Geschmack mit gerösteten Pinienkernen, gehackten Kräutern und gehackten Kirschen oder sonnengetrockneten Tomaten.

 
Das hört sich gut an! Das kann doch auch genauso im Topf nachgekocht werden, oder? Wieviel ist ein Actifry Löffel?
Schlagwörter