Orangenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
5653
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.653 kcal(269 %)
Protein56 g(57 %)
Fett270 g(233 %)
Kohlenhydrate723 g(482 %)
zugesetzter Zucker430 g(1.720 %)
Ballaststoffe18,8 g(63 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D11,7 μg(59 %)
Vitamin E13,4 mg(112 %)
Vitamin K45,1 μg(75 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure351 μg(117 %)
Pantothensäure6,3 mg(105 %)
Biotin83,8 μg(186 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C273 mg(287 %)
Kalium1.706 mg(43 %)
Calcium445 mg(45 %)
Magnesium135 mg(45 %)
Eisen9 mg(60 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren163,9 g
Harnsäure188 mg
Cholesterin1.730 mg
Zucker gesamt487 g

Zutaten

für
1
Zutaten
5
220 g
4 EL
150 g
150 g
1 TL
275 g
1
unbehandelte Orange abgeriebene Schale
Butter für die Form
Für den Guss
1
unbehandelte Orange abgeriebene Schale und Saft
200 g
1
Orange zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerEiOrangeButter

Zubereitungsschritte

1.

Form gut einfetten. Die Eier mit Salz, Zucker und Orangenlikör gut verrühren, bis die Masse cremig ist. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, esslöffelweise unter die Zuckermischung rühren. Butter in einem Topf schmelzen und in dünnem Strahl unter den Teig rühren. Orangenschale untermischen. Den Teig in die Form füllen und ca. 1 Stunde bei 170 Grad goldgelb backen (Hölzchenprobe).

2.

Den Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann stürzen und auskühlen lassen. Orange für die Garnitur in dicke Scheiben schneiden, auf einer Kuchenplatte verteilen, Kuchen auf die Orangen stürzen. Für die Glasur den Orangensaft mit Orangenschale und Puderzucker glatt rühren. Über den Kuchen gießen und servieren.