print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Paella mit Geflügel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paella mit Geflügel
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
6
Portionen
4
200 g
1
1
1
3
kleine Tomaten
Paprikaschote je 1 kleine rote, gelbe & grüne
200 g
5 EL
4
Artischockenherzen aus dem Glas
300 ml
Fleischbrühe aus dem Glas
100 ml
½ TL
1
1 TL

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenschenkel waschen, trockentupfen. Das Fleisch in Würfel schneiden, die Wurst in Scheiben. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, Haut abziehen, vierteln und entkernen. Paprikaschoten halbieren, waschen und Kerngehäuse entfernen.

2.

In ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Den Reis abbrausen. Ca. 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel in 15 Minuten kräftig anbraten, Schweinefleisch zufügen und 5 Minuten mitbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen und salzen. Knoblauch. Zwiebel, Paprika und abgetropfte Artischocken in die Pfanne geben und 5 Minuten schmoren lassen, herausnehmen.

3.

Restliches Öl in die Pfanne geben, Reis zufügen, glasig werden lassen, Brühe und Wein angießen, Safran, Lorbeer und Thymian zugeben. Den Reis bei milder Hitze zugedeckt in 10 Minuten garen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fleisch, Hähnchen, Wurst und Gemüse unter den Reis mischen und weiter 10 Minuten garen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar