Geflügel-Sandwiches

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügel-Sandwiches
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien391 kcal(19 %)
Protein28 g(29 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K35,2 μg(59 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,6 mg(138 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium625 mg(16 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt4 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
400 ml
1
1
3 Stiele
100 g
50 g
1 TL
4 Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Hühnerbrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Das Fleisch hineingeben, einmal aufkochen lassen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend von der Hitze nehmen und in der Brühe abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit den Salat abbrausen, trocken schütteln, putzen und in Streifen schneiden. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Mayonnaise mit dem Joghurt und dem Curry glatt rühren. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Hähnchenbrustfilets aus der Brühe nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden oder zerpflücken. Mit dem Dressing, dem Salat, der Gurke, der Petersilie und dem Dressing vermengen.
4.
2 Scheiben Tramezzini dick mit dem Salat bestreichen und je eine weitere Scheibe darauf legen. Einmal quer halbieren und die 4 Sandwiches jeweils einmal diagonal geteilt servieren.
Schlagwörter