Panini mit Geflügel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panini mit Geflügel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
680
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien680 kcal(32 %)
Protein64 g(65 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K22,6 μg(38 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin35,1 mg(293 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium762 mg(19 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure363 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 italienische Brötchen (Panini)
4 Hähnchenbrustfilets á 150 g, küchenfertig, ohne Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Mehl
2 EL Pflanzenöl
1 Kugel Mozzarella ca. 125 g
1 Handvoll Salatblatt z. B. Radicchio, Spinat oder Rucola
4 TL Pesto verde
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofengrill vorheizen. Die Paninis quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer heißen Grillpfanne oder auf einem heißem Grill goldbraun rösten. Herausnehmen und beiseite legen. Die Hähnchenbrustflites waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit Mehl bestauben, abklopfen und in der heißen Grillpfanne in 2 EL Öl rundherum goldbraun anbraten. Bei mittlerer Temperatur saftig gar ziehen lassen.
2.
Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen und trocken schütteln. Vier geröstete Brotscheiben mit Pesto bestreichen, jeweils mit einem Hähnchenfilet, etwas Salat sowie Mozzarella belegen. In der Hälfte auseinander schneiden und nach Belieben mit Chips und einem frischen Salat servieren.