Pasta mit Paprika, Tomaten und Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Paprika, Tomaten und Schafskäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
273
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert273 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K36,3 μg(61 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium536 mg(13 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
1
6
200 g
3 EL
100 ml
2 EL
Petersilie gehackt
1 TL
1
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PaprikaschoteTomateFetaOlivenölWeißweinPetersilie

Zubereitungsschritte

1.
Fiorelli nach Packungsangabe bissfest kochen.
2.
Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und würfeln.
3.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls klein würfeln.
4.
Feta würfeln.
5.
Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zusammen mit den Paprikawürfeln in heißem Öl anschwitzen. Tomaten zugeben und mit Weißwein ablöschen. Honig unterrühren, 1-2 Min. schmoren lassen, dann Petersilie untermengen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Vom Feuer nehmen und Feta unterschwenken.
6.
Abgetropfte Nudeln auf vorgewärmte Teller verteilen und das Feta-Gemüse darüber geben.
Schlagwörter