Pfannkuchen mit Birnenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Birnenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Crêpes
1 Ei
200 ml Milch
100 g Mehl
2 Tropfen flüssiges Stevia Bio, nach Belieben
2 EL Rapsöl
Für die Füllung
3 Birnen
1 EL Zitronensaft
1 Vanilleschote
4 EL trockener Weißwein
4 Tropfen flüssiges Stevia Bio, nach Belieben
100 g Quark
1 Prise Zimt
100 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchQuarkSchlagsahneWeißweinRapsölZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Ei, die Milch, das Mehl und das Stevia zu einem glatten Teig verrühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Währenddessen die Birnen waschen, schälen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Die Birnen mit dem Mark sowie der Schote und dem Wein in einen Topf geben. 1-2 Tropfen Stevia zufügen und die Birnen 5-10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Die Vanilleschote entfernen, probieren und nach Bedarf mit Stevia nachsüßen. Den Quark mit dem Zimt verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Ebenfalls mit Stevia bis zur gewünschten Süße abschmecken.
3.
Für die Crêpes in einer Crêpepfanne (oder beschichteten Pfanne) ein wenig vom Öl erhitzen. Mit einem kleinen Schöpfer Teig hineingeben, schwenken sodass sich der Teig dünn in der Pfanne verteilt und ca. 2 Minuten goldbraun backen. Wenden und auf der zweiten Seite ebenfalls 1-2 Minuten backen. Auf diese Weise den ganzen Teig zu 8 Crêpes backen.
4.
Die Crêpes mit der Quark-Sahne und den Birnen füllen, aufrollen und servieren.