Pfannkuchen mit Zwetschgenkompott

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfannkuchen mit Zwetschgenkompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
459
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien459 kcal(22 %)
Protein13 g(13 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K18,6 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium465 mg(12 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin257 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
125 g Mehl
¼ l Milch
1 EL Zucker
4 EL Butter
Für das Kompott
1 Glas Pflaumen
1 Päckchen Vanillezucker
1 Zimtstange
1 Nelke
1 EL Speisestärke
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeMilchButterZuckerVanillezuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Eier, Mehl und Milch mit dem Zucker verquirlen, 30 Minuten quellen lassen. Butter erhitzen und 8 nicht zu dünne Pfannkuchen backen.

2.

Für das Pflaumenkompott Pflaumen abtropfen lassen, Saft mit Vanillezucker, Zimt und Nelke einmal aufkochen lassen, Pflaumen zufügen. Speisestärke in wenig Wasser anrühren, untermischen, einmal aufkochen, abkühlen lassen.

3.

Die Pfannkuchen mit dem Kompott füllen und mit Puderzucker bestäuben.