Pinienhäufchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pinienhäufchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium103 mg(3 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
40
Zutaten
400 g
Mandelkerne gemahlen
200 g
2
1 EL
abgeriebene Zitronenschale
1 TL
200 g
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernZuckerPinienkerneZitronenschaleEiZimt

Zubereitungsschritte

1.
Eier und Zucker cremig schlagen, Mandeln, Zitronenschale und Zimt unterkneten bis der Teig gut formbar ist.
2.
Walnussgrosse Kugeln formen, diese erst in verquirltem Eigelb wenden, dann in den Pinienkernen, leicht andrücken und a ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (220°C) auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. backen.