Portabel-Champignons mit Speck und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Portabel-Champignons mit Speck und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 23 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
2
150 g
Pancetta in Scheiben
450 g
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
2.
Die Pilze mit putzen und Stiele vorsichtig heraus brechen. den Knoblauch abziehen, fein hacken. Den Pancetta 1 cm groß würfeln. Den Spinat putzen, waschen und trocken schleudern.
3.
Das 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen. Mit der offenen Seite nach oben in eine Auflaufform legen.
4.
Restliches Öl in die Pfanne geben, Pancetta darin knusprig anbraten. Ausgetretenes Fett zum größten Teil abgießen. Knoblauch zu den Pancetta-Würfeln in die Pfanne geben und mit anschwitzen.
5.
Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Salzen und pfeffern und in die Pilze füllen.
6.
Käse entrinden, in 8 Scheiben schneiden. Je 1 Scheibe auf die Pilze legen. Champignons im Ofen auf der untersten Schiene ca. 8 Minuten backen. Sofort servieren.