Püree mit Trüffelöl, Rapunzel und Croutons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Püree mit Trüffelöl, Rapunzel und Croutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kartoffeln mehligkochend
Pfeffer aus der Mühle
1
200 g
3 EL
3 EL
weißer Balsamessig
4 EL
4 EL
4 EL
2 EL
Trüffelöl nach Geschmack einige Tropfen
2 Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und ca. 25 Min. gar dämpfen.
2.
Schalotte schälen und fein würfeln.
3.
Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Schalotte, Brühe, Essig, Traubenkernöl, Salz und Pfeffer verrühren.
4.
Kartoffeln schälen, ausdampfen lassen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit 1 EL Butter, Milch und Sahne (Milch und Sahne erwärmt) vermengen (evtl. etwas mehr Milch zugeben). Mit Salz, Pfeffer und Trüffelöl abschmecken.
5.
Weißbrot entrinden, in Würfel schneiden und in restlicher, heißer Butter goldbraun anrösten.
6.
Salat mit dem Dressing mischen, abschmecken und mit Kartoffelpüree auf Tellern anrichten. Mit Croutons bestreut servieren.