Putenbraten mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbraten mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg
Putenoberkeule mit Knochen (0 Putenoberkeulen)
4 EL
¼ l
trockener Weißwein
400 g
kleine rote Bete
2
2
2
Bio-Orangen davon der Saft
1 TL
abgeriebene Orangenschale
½ TL
100 g
getrocknete Apfelringe
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinÖlRosinenOrangenschaleSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Putenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in 4 EL heißem Öl in einem Bräter ringsum anbraten. Mit etwas Wein ablöschen und im vorgeheizten Backofen (175°C) 25 Minuten braten. Ggf. noch Wein angießen und Keule öfter mit dem Bratensaft übergießen.
2.
Rote Bete schälen und in sehr dünne Spalten schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch in Scheiben schneiden.
3.
Gemüse nach 25 Minuten zu den Keulen geben, übrigen Wein angießen. Orangenschale und Fenchelsamen zugeben und alles weitere 40 Minuten garen.
4.
Die Apfelringe vierteln, Pflaumen zerteilen. Trockenobst mit dem Orangensaft zu den Keulen geben, die Temperatur auf 225°C erhöhen und die Keulen weitere 20 Minuten garen.
5.
Dann noch 5-10 Minuten im abgeschalteten Ofen ruhen lassen. Zum Servieren das Fleisch vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden. Gemüse mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch mit Gemüse und Kartoffelpüree servieren.