Putengeschnetzeltes in Taco Shells

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putengeschnetzeltes in Taco Shells
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
1
2
1
4 EL
Piment je 1/2 TL, gemahlen
Zimt je 1/2 TL, gemahlen
80 g
geröstete Erdnusskern
100 ml
2
1 Bund
450 g
125 ml
12
Tacoschalen Fertigprodukt, 125g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühlingszwiebelTomateSherryErdnusskernÖlZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten kurz überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln. Die Chilischote längs aufschlitzen, entkernen und hacken.
2.
In einem kleinen Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze unter Rühren glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen, Chili zugeben und kurz mitbraten. Den Topf vom Herd ziehen, Tomaten, Piment, Zimt und 60 g Erdnüsse zugeben, Brühe zugiessen und alles pürieren.
3.
Restlichen Erdnüsse hacken und beiseite stellen. Den Römersalat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Blätter längs halbieren und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weisse und Hellgrüne in 3 cm lange Stücke schneiden.
4.
In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen und darin das Fleisch bei starker Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten rundum anbraten. Frühlingszwiebeln zugeben und unter Rühren 3 Minuten braten, dann Sherry unterrühren und erhitzen. Fleisch und Frühlingszwiebeln mit einer Schaumkelle aus dem Bratsud heben und im Backofen (70°) zugedeckt warm halten. Die Erdnuss-Salsa in die Pfanne geben und unter Rühren erhitzen, bis sie eine dickliche Konsistenz hat, salzen.
5.
Taco-Shells nach Packungsanweisung erwärmen und mit Römersalat, Putenfleisch und Frühlingszwiebeln füllen. Die Salsa darüber geben und mit den Erdnüssen bestreut sofort servieren.