0

Quittenbrot mit Hagebutten

Quittenbrot mit Hagebutten
0
Drucken
415
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech
1 ½ kg
½ kg
1 kg
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/4
Die Quitten und Äpfel vierteln und entkernen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen 1 Stunde garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Äpfel und Quitten schälen, von den Kerngehäusen befreien, in kleine Stücke schneiden, dann pürieren. Das Püree mit dem Gelierzucker mischen, erhitzen und ca. 5 Minuten kochen lassen.
Schritt 3/4
Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und 2-3 Tage trocknen lassen. Nach Belieben z. B. Herzen, Sterne oder Rauten daraus schneiden. Zwischen Backpapierlagen luftdicht verschlossen aufbewahren.
Schritt 4/4
Beispielsweise als schnelles Dessert im Winter verwenden. Dazu einige Stücke auf einem Teller anrichten, mit Hagebutten garnieren und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Wohlers Pizzastein Set | Pizzastein XXL 38cm | Schaufel | Pizzaschneider | Gratis REZEPTHEFT|
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang Schlaufen 140x175 und 140x245 2er Set
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang Schlaufen 140x175 und 140x245 2er Set
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages