0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Raznici
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
350 g
mageres Kalbfleisch (Keule, Kugel)
1
100 ml
1
1
1
1
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und in gulaschgroße Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben hobeln. Fleischwürfel mit Zwiebelscheiben und Olivenöl in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und dazupressen, alles vermischen und zugedeckt kühl stellen, 2-3 Std. marinieren. Paprika waschen, halbieren, putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und vierteln, die Viertel quer halbieren und aufblättern. Fleischwürfel aus der Marinade heben und etwas abtropfen lassen.
2.
Die Metallspieße ölen. Abwechselnd Zwiebel-, Fleisch- und Paprikastücke auf die Spieße stecken.
3.
Holzkohlegrill anheizen, eventuell auch Backofengrill. Die Spieße rundherum mit Marinieröl bestreichen und auf dem heißen Rost ca. 15 Min. grillen. Dabei die Spieße wenden und immer wieder mit Marinieröl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.