Rhabarber-Sekt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarber-Sekt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 21 min
Fertig
Kalorien:
241
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium285 mg(7 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod67 μg(34 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt29 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
100 g
roter Rhabarber
3 EL
1 Flasche
kalter Schaumwein oder Sekt zum Auffüllen; ca. 0,75 l
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberZuckerOrange

Zubereitungsschritte

1.
Die Orange auspressen. Den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Zucker in einem Topf, unter gelegentlichem Rühren, 5-6 Minuten bei weich dünsten. Den Orangensaft zugeben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Das Püree vollständig erkalten lassen.
2.
Zum Servieren je 1-2 EL Rhabarber-Orangen-Püree in ein Glas geben und mit Schaumwein auffüllen. Gut gekühlt servieren.