Gute-Laune-Rezept

Sekt-Cocktail

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sekt-Cocktail

Sekt-Cocktail - Prickelnder Genuss für besondere Momente!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
120
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sekt per se genauso wie dieser Sekt-Cocktail können zwar den Kreislauf anregen und die Stimmun heben, dennoch ist er nur für Feierlichkeiten und besondere Anlässe gedacht. Alkohol und Zucker sind die Ursache, wieso das Getränk der Gesundheit auch schaden kann. 

Natürlich lässt sich der Sekt-Cocktail auch mit alkoholfreiem Sekt zubereiten. Im Sommer können Sie pro Glas ein bis zwei Eiswürfel in das Getränk geben, dann bleibt der Sekt schön kühl und frisch.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien120 kcal(6 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker3,8 g(15 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Kalorien120 kcal(6 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium102 mg(3 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
4 TL Holunderblütensirup
500 ml halbtrockener Sekt
2 Stiele Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SektHolunderblütensirupMinze
Zubereitung

Küchengeräte

4 Sektgläser

Zubereitungsschritte

1.

Je 1 TL Holunderblütensirup in ein Sektglas geben und mit jeweils mit 125 ml gut gekühlten Sekt auffüllen. 

2.

Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen, dann den Sekt-Coktail mit den Minzblättern garnieren und direkt servieren.