Risotto di Mare

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto di Mare
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Calamari küchenfertig
Mies- und Venusmuscheln je 250 g
200 g Möhren
100 g Lauch
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
250 g Risottoreis
1 Prise Safran
150 ml Weißwein
600 ml Fischfond aus dem Glas
8 ausgelöste Scampi
50 g Butter
Salz
Pfeffer
2 Tomaten
½ Bund Petersilie
Zitronenschale
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CalamariMöhreWeißweinButterOlivenölPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tintenfische waschen und in dünne Ringe schneiden. Muscheln unter fließendem Wasser gut waschen. Karotten schälen, Lauch putzen, waschen und beides in kleine Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

2.

Öl in einem schweren Topf erhitzen, Schalotte und Knoblauch andünsten, Karotten und Lauch zufügen und 2 Minuten mitbraten. Reis einrühren, bis alle Körner mit Fett überzogen sind. Safran einrühren, den heißen Fischfond nach und nach angießen, immer wieder umrühren. 10 Minuten köcheln lassen.

3.

Tomaten waschen, entkernen und würfeln. Tintenfische, Muscheln und Tomatenwürfel dazugeben und weitere 10 Minuten mitgaren. Scampi in der Hälfte der Butter kurz schwenken, salzen und pfeffern. Petersilie hacken. Scampi, Petersilie, Zitronenschale und restliche Butter unter den Risotto mischen, salzen und pfeffern und auf Tellern anrichten.

Schlagwörter