Schweizer Käsenudeln

mit Kürbis und Speck
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweizer Käsenudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
1150
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.150 kcal(55 %)
Protein41 g(42 %)
Fett71 g(61 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K29 μg(48 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,1 mg(118 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure137 μg(46 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.294 mg(32 %)
Calcium1.170 mg(117 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren39 g
Harnsäure226 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Birkel’s No. 1 Spiralen Nudeln
150 g Frühstücksspeck
2 Zwiebeln
3 TL Butter
1 kleiner Hokkaido-Kürbis
250 ml Schlagsahne
Muskatnuss
300 g Finello® Gratin-Käse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund glatte Petersilie
Produktempfehlung

Als vegetarische Variante ersetzen Sie den Speck mit Räuchertofu und braten diesen mit den Zwiebeln knusprig an.

Zubereitungsschritte

1.

Birkel’s No. 1 Spiralen nach Packungsanweisung garen. Ofen auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. Speck und Zwiebeln in Streifen schneiden und in 1 TL Butter knusprig anbraten.

2.

Kürbis halbieren, entkernen, grob raspeln und in 2 TL Butter andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nudeln abgießen, mit Sahne und Kürbis in eine gefettete Auflaufform geben. Die Hälfte vom Gratinkäse untermischen, den restlichen Gratinkäse auf die Nudelmischung geben.

3.

Im heißen Ofen 10-15 Minuten überbacken. Mit Speck-Zwiebeln und Petersilie bestreut servieren.

Schlagwörter