Spargel mit Sauce Hollandaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel mit Sauce Hollandaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg weißer Spargel
250 g Butter
trockener Weißwein
3 Eigelbe
1 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer
600 g Süßkartoffeln
200 g dünn aufgeschnittenes Bündner Fleisch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel gut schälen, holzige Enden abschneiden. In einem breiten Topf reichlich Salzwasser mit 1 EL Butter aufkochen, Spargel bündeln, dazugeben und in ca. 18 Minuten garen.
2.
Kartoffeln schälen, grob zerkleinern und in Salzwasser in ca. 25 Min. garen.
3.
Die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Wein, Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einem Topf auf etwa die Hälfte einkochen. Eigelb in die etwas abgekühlte Reduktion geben und bei mittlerer Hitze auf dem Wasserbad dicklich cremig aufschlagen. Dabei nach und nach 2 EL Wasser zugießen. Jetzt die erhitzte, ungeklärte Butter, bis sie verbraucht ist, erst tropfenweise dann in dünnem Strahl unterschlagen. Noch einmal abschmecken.
4.
Den Spargel herausheben, gut abtropfen lassen und mit Kartoffeln und Bündnerfleisch auf Tellern anrichten; dazu die Sauce Hollandaise reichen.