Spargelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Spargel Je 400 g weißer und grüner
1
2 EL
750 ml
1 Becher
4 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneBasilikum-PestoButterSpargelZwiebelSalz

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen. Weißen Spargel gründlich schälen, vom grünen Spargel nur das untere Drittel; Spargelenden abschneiden. (Nach Belieben eine weiße Spargelstange auf der Aufschnittmaschine oder mit dem Trüffelhobel längs in hauchdünne Scheibe schneiden, kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken und zum Garnieren beiseite legen. ) Spargel in 2 - 3 cm lange Stücke schneiden.
2.
Die Spargelspitzen beiseite legen.
3.
Die Zwiebel schälen, würfeln und in einem großen Topf in Butter weich dünsten. Die Spargelstücke dazugeben und kurz mit andünsten. Mit der Geflügelbrühe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann alles im Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren. Wieder in den Topf gießen. Den halben Becher Sahne dazugeben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Spargelspitzen 5 Min. in der Suppe ziehen lassen. Restliche Sahne steif schlagen und vor dem Servieren unterheben.
4.
Suppe auf Teller oder Schälchen verteilen, jeweils 1 TL Pesto aufgeben und nach Belieben mit den Spargelstreifen und Kerbelblättchen garnieren.