Spinatklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein16,85 g(17 %)
Fett6,77 g(6 %)
Kohlenhydrate51,28 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A1.261,05 mg(157.631 %)
Vitamin D1,24 μg(6 %)
Vitamin E4,91 mg(41 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,61 mg(55 %)
Niacin5,77 mg(48 %)
Vitamin B₆0,31 mg(22 %)
Folsäure331,18 μg(110 %)
Pantothensäure0,54 mg(9 %)
Biotin1,25 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,73 μg(24 %)
Vitamin C35,77 mg(38 %)
Kalium871,93 mg(22 %)
Calcium315,26 mg(32 %)
Magnesium117,98 mg(39 %)
Eisen6,37 mg(42 %)
Jod38,62 μg(19 %)
Zink1,36 mg(17 %)
gesättigte Fettsäuren2,26 g
Cholesterin82,98 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatWeißbrotMilchParmesanZitronenschaleSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
altbackenes Weißbrot
100 ml
lauwarme Milch
500 g
2
75 g
20 g
geriebener Parmesan
1 Msp.
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Das Weißbrot entrinden, klein würfeln und in der lauwarmen Milch in einer Schüssel einweichen.
3.
Den Spinat waschen, putzen, harte Stiele entfernen und die Blätter in Salzwasser kurz blanchieren.
4.
Anschließend abgießen, abtropfen lassen, gut ausdrücken und klein hacken. Den Spinat, die Eier, das Mehl, das gut ausgedrückte Brot und den Parmesan vermengen. Mit Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.
Step 2
6.
Mit einem Esslöffel etwas Masse abstechen und in der nassen Handinnenfläche zu Nocken formen.
7.
Step 3
8.
In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Dann die Temperatur reduzieren und die Spinatnocken etwa 5 Minuten gar ziehen lassen. Sobald sie an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. Nach Belieben in brauner Butter schwenken oder mit einer Tomatensauce servieren.