Steinpilzpfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steinpilzpfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein15 g(15 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,1 g(44 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D6,3 μg(32 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K143,5 μg(239 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure5,6 mg(93 %)
Biotin33 μg(73 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium969 mg(24 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure222 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Steinpilze
4 EL Nussöl
4 Schalotten fein gehackt
2 Scheiben Schinken fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen fein gehackt
2 EL Butterschmalz
150 g Spinat
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Steinpilze putzen, Stiele abschneiden und fein würfeln, Köpfe quer in Scheiben schneiden.
2.
Spinat gründlich waschen und in wenig Wasser zusammenfallen lassen, herausnehmen, kalt abschrecken, auspressen und fein hacken.
3.
Schalotten, Pilzwürfel, Knoblauch, Schinken und Spinat mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in heissem Öl unter Rühren ca. 10 Min dünsten lassen.
4.
Pilzscheiben in heissem Öl portionsweise je ca. 5 Min. braten, salzen, pfeffern und mit der Spinat-Masse anrichten.