Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Sushi mit Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sushi mit Thunfisch
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
8
Stück
4
Lauchblätter möglichst hellgrün
150 g
fertiger Sushi-Reis
Essigwasser zum Formen
200 g
1 TL
¼
geröstetes Nori-Blatt
Wasabi zum Anrichten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischfiletWasabiNori-BlattWasabi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Lauchblätter waschen und der Länge nach halbieren, sodass 8 Streifen entstehen. Die Lauchstreifen in kochendem Wasser etwa 30 Sekunden blanchieren, abgießen, abschrecken und auf einem sauberen Küchentuch ausbreiten zum Trocknen.
2.
Den Sushi-Reis in 8 Portionen teilen und jede Portion mit in Essigwasser angefeuchteten Händen zu Nocken (oder länglichen Bällchen) formen. Das Noriblatt in 8 rechteckige Stücke schneiden und je ein Stück auf einer Reisnocke anbringen. Das Thunfischfilet in 8 Scheibchen schneiden. Einen Lauchstreifen auf die Arbeitsfläche legen und ungefähr in der Mitte quer eine Thunfischscheibe auflegen. Auf diese etwas Wasabi geben und die Reisnocke mit dem Noriblatt nach oben darauf platzieren. Die Enden des Lauchstreifens nach oben führen und behutsam miteinander verknoten. Je 2 Thunfisch-Sushi mit einem Klecks Wasabipaste auf einer Platte anrichten.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar