Regionale Küche

Tarte au Citron

ANZEIGE
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tarte au Citron

Tarte au Citron - Fruchtig-frischer Kuchengenuss. Fotografie: Mona Binner, Rezepte & Foodstyling: Julia Luck

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
273
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eier und Sahne versorgen uns mit reichlich hochwertigem Protein. Der Körper benötigt den Nährstoff unter anderem für den Aufbau von Muskulatur. Sahne enthält darüber hinaus viel knochenstärkendes Calcium.

Wer den fruchtig-frischen Kuchen etwas exotischer zubereiten möchte, kann Zitronensaft und Zitronen ganz einfach durch Limettensaft und Limetten austauschen.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium118 mg(3 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin161 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
10
Zutaten
85 g enerBiO Ghee
160 g enerBiO Rohrohrzucker
150 g enerBiO Dinkelmehl Type 1050
50 ml enerBiO Zitronensaft
2 Eigelbe
3 Eier
125 g Schlagsahne
2 Bio-Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneEiBio-Zitrone
Produktempfehlung

enerBiO RohrohrzuckerDer enerBiO Rohrohrzucker wird besonders schonend hergestellt: Nachdem der Zuckerrohrsaft eingekocht und mit Zuckerkristallen beimpft wurde, wird die Melasse vom auskristallisierten Zucker getrennt. Fertig ist die milde, helle Süße!

Einige Artikel sind ggf. nicht in allen ROSSMANN Filialen erhältlich. Das gesamte enerBiO Sortiment finden Sie online unter: www.rossmann.de/enerBiO

Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (24 cm Ø), 1 Nudelholz, 1 Reibe, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Eine Tarteform (24 cm Ø) mit 5 g Ghee fetten. Das restliche Ghee mit 1 Eigelb und 40 g Rohrohrzucker glatt rühren. Dann das Dinkelmehl und 2 EL kaltes Wasser unterkneten. Den Teig auf bemehlter Fläche etwas größer als die Form ausrollen, in die Form legen und einen 2–3 cm hohen Rand formen. 30 Min. kalt stellen.

2.

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Backpapier belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Auf mittlerer Schiene ca. 12 Min. vorbacken. Hülsenfrüchte und Backpapier vorsichtig entfernen. Boden weitere 5 Min. backen.

3.

Zitronen waschen, von einer die Schale fein abreiben, die andere in dünne Scheiben schneiden. Eier, das restliche Eigelb und 120 g Rohrohrzucker schaumig schlagen. Zitronensaft und Schalenabrieb unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Füllung auf den vorgebackenen Boden geben. Auf unterer Schiene ca. 35 Min. backen. Nach 20 Min. die Tarte aus dem Ofen nehmen, mit Zitronenscheiben belegen und zu Ende backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.