Saisonale Küche

Gebackenes Gemüse mit Knoblauch-Senf-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)
Gebackenes Gemüse mit Knoblauch-Senf-Dressing

Gebackenes Gemüse mit Knoblauch-Senf-Dressing - Würziger Gemüse-Mix, der nicht nur Vegetariern schmeckt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser Salat ist ein echter Vitalstoff-Mix: Hier treffen Folsäure aus Roter Bete, Vitamin A und Betacarotin aus Tomaten, Süßkartoffeln und Möhren, Eisen aus Spinat sowie Eiweiß und Calcium aus Käse, aufeinander.

Der knackige Salat lässt sich im Handumdrehen vegan abwandeln: Ersetzen Sie dazu einfach den Honig durch Agavendicksaft oder Ahornsirup und den Käse durch gebratene Tofuwürfel.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Vitamin A3,4 mg(425 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K218,9 μg(365 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure252 μg(84 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin18,8 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium1.607 mg(40 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 rote Zwiebeln
200 g junge Rote Bete (2 Knolle)
400 g junge Möhren (1 Bund)
400 g Süßkartoffeln (1 Süßkartoffel)
350 g grüner Spargel
300 g Cocktailtomaten
1 Zweig Rosmarin
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
150 g Baby-Spinat
10 g Petersilie (0.5 Bund)
2 Knoblauchzehen
4 EL Weißweinessig
20 g Senf (1 EL)
1 TL Honig
150 g Feta (9 % Fett)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreSüßkartoffelSpargelRote BeteBaby-SpinatFeta

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Rote Bete schälen, waschen und in Spalten schneiden. Möhren putzen, waschen und der Länge nach halbieren. Süßkartoffel schälen, waschen und in Spalten oder in grobe Stücke schneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Tomaten waschen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln hacken.

2.

Zwiebeln, Süßkartoffel, Möhren und Rote Bete mit 2 EL Öl vermengen, mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (160 °C Umluft; Gas: Stufe 2–3) etwa 15–20 Minuten backen, währenddessen ab und zu wenden. Dann Tomaten und Spargel dazulegen und noch 15 Minuten garen.

3.

Inzwischen Spinat und Petersilie waschen und trocken schüt- teln, Petersilienblättchen abzupfen. Für das Dressing Knoblauch schälen und fein hacken. Essig mit Knoblauch, Senf, 1–2 EL Wasser und Honig verrühren. Mit restlichem Öl verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Das Gemüse vom Blech nehmen und zusammen mit Spinat und Petersilie auf Tellern anrichten. Feta darüberbröckeln und mit dem Dressing beträufeln.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite