Saisonale Küche

Gebackenes Gemüse mit Knoblauch-Senf-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gebackenes Gemüse mit Knoblauch-Senf-Dressing

Gebackenes Gemüse mit Knoblauch-Senf-Dressing - Würziger Gemüse-Mix, der nicht nur Vegetariern schmeckt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser Salat ist ein echter Vitalstoff-Mix: Hier treffen Folsäure aus Roter Bete, Vitamin A und Betacarotin aus Tomaten, Süßkartoffeln und Möhren, Eisen aus Spinat sowie Eiweiß und Calcium aus Käse, aufeinander.

Der knackige Salat lässt sich im Handumdrehen vegan abwandeln: Ersetzen Sie dazu einfach den Honig durch Agavendicksaft oder Ahornsirup und den Käse durch gebratene Tofuwürfel.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Vitamin A3,4 mg(425 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure252 μg(84 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin18,8 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium1.607 mg(40 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreSüßkartoffelSpargelRote BeteBaby-SpinatFeta

Zutaten

für
4
Zutaten
3
200 g
junge Rote Bete (2 Knolle)
400 g
junge Möhren (1 Bund)
400 g
Süßkartoffeln (1 Süßkartoffel)
350 g
grüner Spargel
300 g
1 Zweig
4 EL
150 g
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
2
4 EL
20 g
Senf (1 EL)
1 TL
150 g
Feta (9 % Fett)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Rote Bete schälen, waschen und in Spalten schneiden. Möhren putzen, waschen und der Länge nach halbieren. Süßkartoffel schälen, waschen und in Spalten oder in grobe Stücke schneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Tomaten waschen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln hacken.

2.

Zwiebeln, Süßkartoffel, Möhren und Rote Bete mit 2 EL Öl vermengen, mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (160 °C Umluft; Gas: Stufe 2–3) etwa 15–20 Minuten backen, währenddessen ab und zu wenden. Dann Tomaten und Spargel dazulegen und noch 15 Minuten garen.

3.

Inzwischen Spinat und Petersilie waschen und trocken schüt- teln, Petersilienblättchen abzupfen. Für das Dressing Knoblauch schälen und fein hacken. Essig mit Knoblauch, Senf, 1–2 EL Wasser und Honig verrühren. Mit restlichem Öl verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Das Gemüse vom Blech nehmen und zusammen mit Spinat und Petersilie auf Tellern anrichten. Feta darüberbröckeln und mit dem Dressing beträufeln.