Thunfischterrine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfischterrine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium203 mg(5 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt2 g(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
Thunfisch aus der Dose, in Öl
5 EL
1 TL
125 ml
4 Blätter
weiße Gelatine
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen und mit der Creme fraiche und dem Zitronensaft pürieren.
2.
Gelatine nach Vorschrift einweichen und auflösen, dann unter das Thunfischpüree rühren.
3.
Sahne halbsteif schlagen und ebenfalls unter die Masse heben, abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Eine passende Form mit Frischhaltefolie auskleiden, die Masse einfüllen, glattstreichen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen.
5.
Vor dem Servieren stürzen, Folie entfernen, in Scheiben schneiden und auf Friseesalat anrichten.