Trüffelnudeln mit grünem Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trüffelnudeln mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Lasagneplatte
400 g grüner eingelegter Pfeffer
Spargel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Schalotte
100 g Butter
Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
50 g alter Pecorino gerieben
50 g Parmesan gerieben
2 EL Trüffelöl
50 g frischer Trüffel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfefferLasagneplatteWeißweinButterPecorinoParmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel im unteren Drittel schälen. Die unteren holzigen Enden abschneiden. Den Spargel in 2 cm lange Stäbchen schneiden.
2.
Schalotte schälen und in Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne Butter und 3 EL Olivenöl erhitzen; die Spargelstäbchen und die Schalottenscheiben hineingeben und kurz anrösten. Mit Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und 2 Minuten köcheln lassen.
3.
Nudelplatten in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen, grob zerrupfen und mit der Sauce vermengen. Mit Trüffelöl aromatisieren. Je nach Konsistenz kann noch ein wenig Kochwasser dazugegeben werden. Mit dem geriebenem Käse servieren und am Tisch frischen Trüffel darüber hobeln.