Türkischer Honig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Türkischer Honig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
2175
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.175 kcal(104 %)
Protein22 g(22 %)
Fett95 g(82 %)
Kohlenhydrate308 g(205 %)
zugesetzter Zucker302 g(1.208 %)
Ballaststoffe14,9 g(50 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium502 mg(13 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt305 g

Zutaten

für
1
Zutaten
3
260 g
1 EL
2 EL
130 g
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMacadamianussHonigVanillezuckerAnissamen

Zubereitungsschritte

1.
Die flache Form mit Backpapier auskleiden. Die Eiweiße zu sehr steifem Eischnee schlagen. Den Zucker und Vanillezucker löffelweise unterschlagen. Den Honig hinzufügen und die Masse schlagen, bis sie glänzend und schnittfest ist. Die Nüsse in grobe Stücke hacken.
2.
Einen Schlagkessel über einem heißen Wasserbad vorbereiten. Die Masse hineingeben und solange verrühren bis die zäh und fest wird. Dann die Nüsse und die Samen unterheben und Masse in die Form füllen. Glatt verstreichen und mit Backpapier abdecken. Über Nacht fest werden lassen und zum Servieren in Stücke schneiden.