Vanillecreme mit Obstspießen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vanillecreme mit Obstspießen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
2 EL
1 TL
2 EL
500 ml
250 g
250 g
3 EL
1
große Ananas
3
3
5
300 g
Saft einer Zitronen
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchWeintraubeMascarponeMagerquarkZuckerZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Milch mit Zucker und Vanille erhitzen. Speisestärke in 2 EL Milch auflösen und in die heiße Milch schütten und so lange rühren bis die Milch dick wird. Ganz kurz unter Rühren aufkochen, vom Herd ziehen und zugedeckt abkühlen lassen.
2.
Mascarpone und Quark in eine Schüssel füllen, Vanillesauce nach und nach unterrühren. Mit ca. 3 EL Zucker abschmecken.
3.
Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Äpfel waschen, achteln, entkernen und in Blättchen oder Stücke schneiden. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Orangen so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfilets mit einem scharfen Messer herausschneiden. Weintrauben waschen. Das Obst in einer Schüssel mit Zitronensaft mischen. Zugedeckt kalt stellen.
4.
Einen Teil der Obststücke auf 8 Spieße verteilen, nach Belieben mit Minze garnieren. Übriges Obst in einer Schüssel extra dazureichen. Jeweils etwas Vanillecreme in Dessertschüsseln füllen. Nach Belieben mit Schokospänen garnieren.