Klassiker für Vegetarier

Veganer Linsen-Burger

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Veganer Linsen-Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
708
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert708 kcal(34 %)
Protein29 g(30 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück
Brötchen mit Sesam
250 g
rote Linsen
1 Stück
2 Stück
1 Stück
2 Scheiben
50 g
1 TL
1 TL
1 EL
1 Bund
Koriander (frisch)
1 Handvoll
1 Prise
½ TL
Kreuzkümmel (getrocknet)
2 EL
1 Becher
2 Stück
¼ Stück
1 Stück
1 Packung
15 g
zum Würzen
Produktempfehlung

Simply V Streichgenuss Natur – die Frischkäse-Alternative mit Mandel für 100 % pflanzlichen Genuss.

Zubereitungsschritte

1.

Die roten Linsen nach Packungsanleitung zubereiten und danach gut abtropfen lassen.

2.

Das ganze Gemüse waschen und putzen. Die Möhre und die Schalotte schälen, die Schalotte fein würfeln und Die Karotte mit Hilfe einer Reibe grob raspeln; die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden.

3.

Das Toastbrot fein zerbröseln. Den Koriander und die Petersilie und fein hacken.

4.

Alles nun mit Vollkornmehl, Zitronensaft, Senf, Tomatenmark, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und den gekochten roten Linsen mischen und zu einer dicken Masse verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Aus der Masse Burger-Patties formen und in heißem Öl von beiden Seiten anbraten.

6.

Die rote Zwiebel schälen und ebenso wie Gurke und Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

7.

Die Sesambrötchen halbieren und jede Brötchen-Hälfte mit etwas Simply V Streichgenuss Natur bestreichen.

8.

Die unteren Brötchenhälften mit einigen Spinat-Blättern belegen und die Linsen-Patties darauf setzen.

9.

Die Linsen-Patties mit den Simply V Genießerscheiben Würzig belegen und mit etwas Ketchup bestreichen. Nach Belieben den Burger mit Tomaten-, Gurken- und Zwiebelscheiben belegen und servieren.