Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Viktoriabarsch auf asiatische Art mit Mangold

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Viktoriabarsch auf asiatische Art mit Mangold
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
100 g
4
800 g
2
Paprikaschoten rot und gelb
1
1
1 TL
frisch geriebener Ingwer
3 EL
helle Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Glasnudeln nach Packunsgangabe garen. Abgießen und kleiner schneiden (am beten mit einer Schere). Den Barsch waschen, trocken tupfen und würfeln. Den Mangold waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und Streifen schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen.

2.

Die Zwiebel in Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken. Beides mit dem Ingwer in heißem Öl kurz anschwitzen. Den Fisch und die Paprikaschoten zufügen und 2-3 Minuten braten. Den Mangold untermengen und 2-3 Minuten fertig garen. Die Nudeln unterschwenken. Mit Sojasauce und Salz abschmecken und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Mangold richtig schneiden
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar