Pizza auf asiatische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza auf asiatische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein19 g(19 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium445 mg(11 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Packung
300 g
Salz, Pfeffer
2 EL
Öl und gehackte Korianderblättchen
1 Bund
2
40 g
4 EL
scharfe süß-sauer Chilisauce
3 EL
1 Stück
100 g
250 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pizzateig nach Anleitung auftauen lassen. Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen. Hähnchenstreifen darin leicht anbraten.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Erdnussbutter mit Chilisauce und Sojasauce verrühren. Ingwer schälen und fein hacken, unter die Erdnussmasse rühren.

3.

Pizzateig auf einem Bogen Backpapier ausrollen. Erdnussmasse darauf geben und verstreichen. Mit den vorbereiteten Zutaten und den Sojasprossen belegen. Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf geben. Koriander darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 20-25 Minuten backen.