Waldorfsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Waldorfsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
554
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien554 kcal(26 %)
Protein17 g(17 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E9,7 mg(81 %)
Vitamin K190,1 μg(317 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17,4 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C134 mg(141 %)
Kalium1.039 mg(26 %)
Calcium297 mg(30 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren18,7 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt18 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
400 g
400 g
150 g
2 EL
2 EL
1 Prise
4 Blätter
1
säuerlicher Apfel Granny Smith
4 Scheiben
50 g
40 g
gehackte Walnüsse

Zubereitungsschritte

1.
Den Sellerie schälen und fein raspeln. Beide Kohlsorten waschen, putzen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Mayonnaise mit dem Zitronensaft, 1-2 Wasser und der sauren Sahne verrühren und mit Salz sowie Zucker abschmecken. Die vorbereiteten Salatzutaten untermischen und etwa 15 Minuten ziehen lassen.
2.
Währenddessen den Blattsalat waschen, putzen, trocken schleudern und die Blätter auf Teller legen. Darauf den Waldorfsalat setzen. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in feine Scheiben schneiden. Mit dem Schinken zum Salat legen und den Parmesan darüber hobeln. Mit den Walnüssen bestreut servieren.
Schlagwörter