Wokgemüse mit Rindfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wokgemüse mit Rindfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Brokkoliröschen
300 g Rumpsteak
Paprikaschote je 1 rote und gelbe und gelbe
1 Knoblauchzehe
1 Stange Lauch etwa 200 g
100 g frische Bohnensprosse
3 EL Öl
3 EL Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
2 EL trockener Sherry
Salz
1 TL Sambal oelek
½ TL Zucker
1 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Broccoli antauen lassen. Das Fleisch in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und würfeln. Knoblauchzehe abziehen. Lauch putzen und waschen, schräg in ca. 1 cm schmale Scheiben schneiden. Bohnenkeime abspülen und abtropfen. Das Öl in einem Wok oder einer großen schweren Pfanne stark erhitzen. Das Fleisch darin in zwei Portionen unter Rühren in zwei Minuten beidseitig braun anbraten, herausnehmen. Sofort in 2 EL Sojasauce wenden und pfeffern.
2.
Paprika im heißen Bratfett unter Rühren 3 Minuten braten. Knoblauch dazupressen, Broccoli zufügen, weitere 5 Minuten unter Rühren braten. Mit 1 EL Sojasauce, Sherry, etwas Salz, Pfeffer, Sambal Oelek, Zucker und Zitronensaft würzen. Lauch zufügen, unter Rühren 2 Minuten mit braten. Keime und Fleisch samt Sojasauce untermischen, kurz ziehen lassen