Zitroneneis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitroneneis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
239
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien239 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker41 g(164 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium236 mg(6 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt44 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 ml
Zitronensaft frisch gepresst
150 g
2
40 ml
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftZuckerZitrone

Zubereitungsschritte

1.
1. 150 ml Wasser mit Zucker aufkochen und sirupartig einköcheln lassen. Vom Feuer nehmen und Zitronensaft sowie Limoncello unterrühren.
2.
2. Etwa 30 Min. kalt stellen. Steif geschlagene Eiweiße unterziehen und in ein flaches Gefäß füllen. Für etwa 3 Stunden einfrieren, dabei alle 30 Min. mit einer Gabel umrühren.
3.
3. Einen Deckel der 4 Zitronen abschneiden und Fruchtfleisch herausschaben (anderweitig verwenden). Heiß abspülen und einfrieren.
4.
Sorbet in die Zitronen füllen und servieren.