Bunter Salat mit Ente und Melone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Salat mit Ente und Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
400 g
100
2
1
Entenbrustfilet ca. 350 g
1 TL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll
3 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Mangold putzen, waschen und großzügig schneiden. Die weißen, harten Stiele anderweitig verwenden. Die Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden. Die Sprossen abwaschen und abtrocknen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in ca. 2 cm große Röllchen schneiden.
2.
Die Entenbrust waschen, trocken tupfen, auf der Hautseite rautenförmig einritzen und mit dem 5-Gewürze-Pulver einreiben. Eine Pfanne mit 2 EL Öl heiß werden lassen und die Entenbrust von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten anbraten, dann herausnehmen und das Öl weggießen. Die Entenbrust etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Mangold in einer Pfanne mit 2 EL Öl lediglich in sich zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
3.
Die Ente nun in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden und nochmals kross mit 1 TL Öl in einer Pfanne anbraten. Den Koriander waschen und trocken tupfen. Den Mangold mit den Sprossen, den Melonenwürfeln, dem Koriander und der gebratenen Entenbrust dekorativ auf Tellern anrichten. Mit dem Sesamöl sowie dem Limettensaft beträufeln, evtl. nochmals salzen und pfeffern und servieren.
Schlagwörter