Champignon-Tomaten-Quiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignon-Tomaten-Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
250 g
750 g
2
1 EL
2 Zweige
2
4
75 g
geriebener Emmentaler
200 g
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Salz, Mehl und 4 EL Wasser rasch zu einem Teig verkneten, eine Quicheform von 28 cm Durchmesser damit auslegen, einen Rand formen und 1 Stunde kühl stellen.
2.
Pilze putzen, halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Salbeiblätter in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und fein würfeln.
3.
Aus Pergamentpapier einen Kreis von der Größe der Form schneiden. Teig damit belegen, Hülsenfrüchte darauf streuen und den Boden bei 180 Grad 10 Minuten vorbacken. Hülsenfrüchte und Papier entfernen.
4.
Eier trennen. Eigelb mit Käse und Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß sehr steif schlagen, unterheben. Pilze und Tomaten auf dem Boden verteilen, Eiermasse darüber gießen, Salbei darüberstreuen und bei 180 Grad in ca. 40 Minuten fertig backen.