Naschen ohne Reue

Dinkel-Energy-Balls

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Dinkel-Energy-Balls

Dinkel-Energy-Balls - Süßer Power-Snack

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung

Zutaten

für
18
Zutaten
100 g d'aucy Dinkel
100 g d'aucy Kichererbsen
50 g Mandeln
80 g Datteln
20 g Kakaopulver
1 TL Zimt
1 Prise Salz
Gehackte Mandeln zum Wälzen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DattelKakaopulverZimtSalz
Produktempfehlung

Genießen Sie wertvolle Vitamine, gesunde Ballaststoffe sowie beste Qualität

Die Gemüsekonserven von d’aucy haben sich neu in Schale geworfen: Als erste ihrer Art kommen sie ohne Salz und Zucker aus. Auch auf Aromen, Stabilisatoren sowie Konservierungs- und Farbstoffe wird verzichtet. Aufgrund der besonders schonenden Dampfgarung bleiben Mais, Hülsenfrüchte oder Erbsen natürlich frisch und knackig. Perfekt für Bowls, Currys und Salate.

Weitere Informationen und Rezepte finden Sie unter: www.daucy.de

Zubereitung

Küchengeräte

1 Blitzhacker

Zubereitungsschritte

1.

Den Dinkel und die Kichererbsen mit den Mandeln, Datteln, Kakaopulver, Zimt und einer Prise Salz in den Blitzhacker geben und zu einer klebrigen Masse mixen. Aus der Masse ca. walnussgroße Kugeln formen und in den gehackten Mandeln wälzen.

2.

Im Kühlschrank sind die Energy Balls 3-4 Tage haltbar, man kann sie zur längeren Haltbarkeit aber auch einfrieren.