Für Glücksgefühle

Eierpunsch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eierpunsch

Eierpunsch - Heißgetränk für einen winterlichen Genuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
254
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eierpunsch wie auf dem Weihnachtsmarkt ist purer Genuss. Aus gesundheitlicher Sicht hat das Heißgetränk jedoch kaum etwas zu bieten. Lediglich die Milch und Schlagsahne bringen Mineralstoffe wie Calcium mit.

Der winterliche Eierpunsch ist schnell zubereitet. Haben Sie etwas mehr Zeit, dann können Sie den Eierlikör, der für den Punsch benötigt wird, auch selbst zubereiten.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien254 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin17,5 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium205 mg(5 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bio-Zitrone
400 ml Milch (3,5 % Fett)
125 g Schlagsahne
125 ml Eierlikör
Zimt
Zubereitung

Küchengeräte

1 Zitronenpresse, 1 Topf, 4 hitzestabile Gläser

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone waschen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen. Milch und Sahne mit 1 TL Zitronenschalte erhitzen, vom Herd ziehen, 3–5 Minuten abkühlen lassen und 2 EL Zitronensaft sowie Eierlikör einrühren.

2.

Eierpunsch auf vier Gläser verteilen und mit Zimt bestreuen.