Erdbeer-Sahne-Torte mit Mandelblättchen zum Kaffee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Sahne-Torte mit Mandelblättchen zum Kaffee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig

Zutaten

für
16
Für den Biskuit
5 Eier
140 g Mehl
140 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
Für die Creme
500 g Magerquark
200 g Schlagsahne
100 g Joghurt
350 g Erdbeeren nach Geschmack und gewünschter Farbe
Zucker nach Belieben
12 Blätter Gelatine weiß
Für die Garnitur
16 Erdbeeren für die Garnitur
100 g Mandelblättchen
400 g Schlagsahne
2 Packung Vanillezucker
2 Packung Sahnesteif
Schokoblättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Biskuit die Eier trennen und die Eiweiße zu einem streifen Schnee schlagen, unter weiterem Schlagen die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen, weiter schlagen, bis eine weiß-glänzende feste Masse entstanden ist. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Das Mehl darüber sieben, den Eischnee zufügen und zusammen unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 180°C ca. 30-40 Min. backen (Nadelprobe machen). Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

2.
In der Zwischenzeit für die Creme die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen und fein pürieren. Den Quark und Joghurt mit dem Erdbeerpüree vermengen, mit Zucker abschmecken. Die Gelatine gut ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen, etwas Creme einrühren und somit die Temperatur ausgleichen, nun die angerührte Gelatine zügig unter die Creme rühren. Sahne steif schlagen und sobald die Masse zu gelieren beginnt die geschlagenen Sahne unterheben.
3.
Den Tortenboden zweimal quer durchschneiden. Um einen Boden einen Tortenring stellen und die Hälfte der Erdbeercreme einfüllen, glatt streichen, den zweiten Boden darauf setzen und mit der anderen Cremehälfte bestreiche. Den dritten Boden aufsetzen und für mindestens 3 Stunden kühl stellen und fest werden lassen.
4.
Zum Garnieren die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, 1/4 in einen Spritzbeutel mit Rosettentülle füllen. Den Tortenring entfernen und die Torte damit gleichmäßig überziehen und Sahnetupfen aufspritzen, darauf die Erdbeeren für die Garnitur setzen. Mit Schokoblättchen bestreut servieren.