Erdbeerlikör

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeerlikör
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
3130
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.130 kcal(149 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate201 g(134 %)
zugesetzter Zucker166 g(664 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K13,3 μg(22 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C152 mg(160 %)
Kalium461 mg(12 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt201 g

Zutaten

für
3
Zutaten
800 g Erdbeeren
1 Vanilleschote
500 g Zucker
3 l Weinbrand
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereZuckerVanilleschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die verlesenen, gesäuberten Erdbeeren in einer Schüssel pürieren. Das Beerenpüree mit der aufgeschlitzten Vanilleschote und 1 l Weinbrand in eine verschließbare Flasche füllen. Den Ansatz für ca. 2 Wochen an einem hellen Ort stehen lassen und regelmäßig schütteln. Den Beerenansatz durch ein Baumwolltuch passieren und gut ausdrücken. Den Zucker mit 1 l Wasser für ca. 20 Minuten kochen lassen. Das Zuckerwasser mit dem passierten Ansatz und dem restlichen Weinbrand mischen. Die Flüssigkeit nochmals passieren und in gut verschließbare, saubere Flaschen abfüllen.

2.

Den Likör für ca. 4 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort nochmals lagern.

Schlagwörter